Euro-Green-Line

Software für den Containerdienst

Euro-Green-Line

Die LUMA Software für den Containerdienst

Die tägliche Arbeit in einem Containerdienst mit den anfallenden Abläufe und Prozessen, werden mit der Euro-Green-Line schnell, einfach und flexibel erledigt. Die intuitive Bedienung der Software ist einfach und schnell zu lernen. Vom Angebot über die Auftragserfassung bis zur Disposition und Containerverwaltung bis hin zur Rechnungslegung und dem Mahnwesen findet der Anwender alles im Programm.

Rechnungen und alle zugehörigen Dokumente und Bilder können digital versendet werden. Das vollintegrierte DMS in der Software bietet eine schnelle Suche nach Dokumenten und ist revisionssicher. Über die Datev-Schnittstelle werden die Vorgänge an die Buchhaltung weitergeleitet. Die Abrechnung von Dauermieten und Tagesmieten ist voll automatisiert.

Die Disposition, das Herzstück der Software, hilft dem Containerdienst seine Aufträge übersichtlich und organisiert abzuwickeln. Mit Einsatz der Telematik können die Aufträge direkt auf das Fahrzeug des Containerdienstes aus dem Programm heraus gesendet werden. Apps für verschiedene Hardwareplattformen im Fahrzeug stehen zur Verfügung. Mit den mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone kann der Fahrer vor Ort Bilder aufnehmen, Containernummer und Zustände erfassen.

Mit dem vollintegrierten „eANV“ Programm können gefährliche Abfälle direkt im Prozess der Entsorgung und des Transportes vollständig abgewickelt werden. Die Software eANV unterstützt hierbei alle relevanten Funktionen und Abläufe für gefährliche und nichtgefährliche Abfälle sowie die Notifizierung und Verbringung ins Ausland.

Die Euro-Green-Line ist eine zertifizierte ERP Lösung für den Containerdienst.

Containerdienst für die gewerbliche Entsorgung